Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jeder Jugendliche, der ein Interesse an einer Berufsausbildung in Deutschland hat, kann sich bei uns dafür bewerben.

In der Bewerbung sollte stehen, warum es eine Ausbildung in Deutschland sein soll. Weiterhin benötigen wir alle persönlichen Daten, einschließlich dir Nummer des Passes.

 

Was beinhaltet die Vorbereitung auf eine Berufsausbildung?

 

-       Klärung aller behördliche Fragen in Deutschland

-       Übernahme der Gebühren bei der Ausländerbehörde

-       Übernahme der Kosten für eine Krankenversicherung für die ersten 3 Monate

-       Übernahme der Reisekosten nach Deutschland

-       Erstattung der Visakosten nach Einreise in Deutschland

-       Übernahme aller Kosten für den Aufenthalt in den ersten 3 Monaten in Deutschland

-       Übernahme der Kosten für einen Intensiv-Deutschkurs

-       Übernahme aller Kosten, die für die bevorstehende Berufsausbildung entstehen

 

Der Bewerber hat für die Vorbereitung  auf die Berufsausbildung  einen Eigenbeitrag in Höhe von $ 8.000 im Zuge der Bewerbung zu erbringen. Dieser Eigenbeitrag kann auch durch Dritte aufgebracht werden. Wir denken hier an Unternehmen, die sich mit dieser Investition Fachkräfte in Deutschland ausbilden lassen können.

Für jeden, der keine Verpflichtung zur Rückkehr in sein Heimatland besteht, gibt es die Möglichkeit, nach der Ausbildung in Deutschland zu bleiben und in seinem Beruf zu arbeiten.

 

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte unsere Kontakt-Seite

 

 

Anyone who has an interest in vocational training in Germany can apply for this.
The application should state why it should be an education in Germany. We also require all personal data, including the passport number.

What does the preparation for vocational training involve?

- Clarification of all official questions in Germany
- Transfer of fees to the immigration authority
- Transfer of costs for health insurance for the first 3 months
- Transfer of travel expenses to Germany
- Reimbursement of visa cost after entry into Germany
- All costs for the stay in the first 3 months in Germany
- Transfer of the costs for an intensive German course
- take over all the costs for the upcoming vocational training

The applicant is required to provide a personal contribution of $ 8.000 for the preparation for vocational training in the course of the application. This self-contribution can also be applied by third parties. We are thinking of companies that are able to train specialists in Germany with this investment.
For anyone who has no obligation to return to his / her home country, there is the possibility to stay in Germany after his / her education and work in his / her profession.

For further information please use our contact page

Spenden helfen

Auch kleine Summen helfen, denn VIELE kleine Summen ergeben die Gelder, die gebraucht werden!